Drucken

Glasstrahlen

Durch unsere deutlich vergrößerten Strahlkabinen mit einer Breite von 4,5 Metern, einer Höhe von 4,5 Metern und einer Tiefe bis zu 12 Metern sind wir nun in der Lage auch sehr große Geräte, Werkstücke bzw. Konstruktionen zu bearbeiten.


Vorher

Nachher

Bei der Bearbeitung von VA-Stahl und Aluminium erzielt man die Verbesserung und die Veredelung der Oberfläche durch Glasstrahlen.  

Durch den Einsatz von Glasperlen entstehen edle und feine Oberflächen. Schweißnähte (Anlauffarben) können in diesem Verfahren nachgearbeitet werden, um dort den Korrosion zu vermeiden.